Menu

Glas - Ein Material "mit Durchblick"...


über mich

Glas - Ein Material "mit Durchblick"...

...das ist Glas in den verschiedensten Formen, Ausführungen und Designs! Und nicht nur das: mich begeistert, dass Glas ein so vielseitiges und wandelbares Material ist, das nicht nur schön ist, sondern auch überaus praktisch und funktional sein kann. Und damit : Hallo und Herzlich Willkommen auf meinem neuen Blog rund um das Thema Glas. Vielleicht wundert Ihr Euch darüber, dass es einen eigen Blog dazu gibt und fragt Euch, wie ich diesen "mit Leben" füllen will?! Dann lest und schaut einfach weiter: Ihr werdet Euch vermutlich wundern, wie viel es zum Thema Glas zu erzählen gibt und wie oft uns Gegenstände aus diesem tollen Material im Alltag begegnen. Du willst mehr zum Thema Glas erfahren? Schau dich auf meinem Blog um.

Kategorien

Archiv

letzte Posts

Glaserei
14 Dezember 2017

Glas ist eine kleine Besonderheit, auch wenn diese

Glaserei Notdienste - Glasschäden kurzfristig reparieren lassen
23 Oktober 2017

Nicht jede Reparatur kann einen oder mehrere Tage

Terrassendächer
18 Oktober 2017

Grundsätzlich gibt es viele Möglichkeiten, um die

Wintergarten
18 Oktober 2017

Ein Wintergarten, zum Beispiel von Glas-Marne

Terrassendächer

Grundsätzlich gibt es viele Möglichkeiten, um die Terrasse zu überdachen, wobei zwischen festen und flexiblen Formen unterschieden werden muss. Dabei sollte aber bedacht werden, dass flexible Terrassendächer, zum Beispiel von Kuhnert Glasbau, in der Regel nicht komplett zugluftsicher sind, denn meist handelt es sich hierbei um Faltdächer, die einfach bei Sonnenschein eingefahren und bei Regen als gewisser, aber auch nicht hundertprozentiger Regenschutz wieder ausgefahren werden können. Feste Terrassendächer dagegen bestehen meist aus Holz, Glas oder einem glasähnlichen, durchsichtigen Werkstoff, der zudem noch eine hohe Schlagsicherheit besitzt, so dass ein Schutz vor Unwetter und Hagel ebenso gegeben ist, wie bei jedem anderen Dach auch. Natürlich kann die Terrasse auch als Veranda gestaltet und entsprechend fest mit einem regulären kleineren Dach überdacht werden. 

Überdachungen für jede Terrasse und für jeden Baustil  

Dabei sind natürlich Überdachungen für jede Terrasse und damit für jeden Baustil möglich, so dass leichte und filigrane Dächer aus Glas ebenso erhältlich sind, wie fest überdachte Veranden, die dann auch bei Regen ein gemütliches Freiluftwohnzimmer darstellen. Aber auch eine Kombination aus Terrasse und Wintergarten ist gut gestaltbar und neuerdings bei Bauherren sehr beliebt, wobei der Wintergarten geöffnet und im Sommer als Terrasse genutzt werden kann. In einem solchen Fall werden meist die Vorderfronten und die Seitenfronten flexibel, ähnlich einer größeren Balkontür oder Terrassentür, verglast, während das Dach fest gestaltet wird. Für welche Dachlösung man sich dann entscheidet, ist natürlich vom Geschmack der Bauherren und vom Baustil des Hauses abhängig.   

Hochwertige Terrassenüberdachungen für jeden Anspruch und jedes Budget  

Aber auch hochwertige Terrassenüberdachungen für jeden Anspruch und jedes Budget sind kein Wunschtraum mehr, denn auch sehr moderne und innovative Terrassendächer müssen heute nicht zwangsweise teuer sein. Zudem besteht hier die Möglichkeit, klein anzufangen und später nachzurüsten, so dass beispielsweise mit einem flexiblen Terrassendach begonnen werden kann, das später, wenn zum Beispiel der eigentliche Baukredit abgezahlt ist und wieder finanzieller Spielraum besteht, zu einem festen Terrassendach umgebaut werden könnte. Hier lohnt sich die eingehende und individuelle Beratung vor Ort durch einen Architekten oder Baugutachter, der dann die verschiedenen Möglichkeiten erklärt. Aber auch ein Beratungsgespräch mit einem Fachmann für Terrassenüberdachungen kann sich als Alternative lohnen, wenn nicht gleich ein Architekt mit der Planung der Baumaßnahme beauftragt werden soll.   

Überdachungen für die Terrasse einfach selbst bauen  

Wer davon träumt, die Überdachung für die Terrasse selbst zu bauen, sollte sich diesen Schritt besser zweimal überlegen. In der Regel gehen solche Wunschträume nämlich nur dann wirklich gut aus, wenn es sich bei dem betreffenden Heimwerker oder der Heimwerkerin um einen Fachmann oder eine Fachfrau handelt. Ein Laie wird dagegen eher Schwierigkeiten dabei haben eine große Terrasse perfekt zu überdachen.   

Schnell und einfach zum passenden Terrassendach  

Für die Suche nach dem passenden Fachbetrieb empfiehlt sich wieder das Beratungsgespräch mit dem betreuenden Architekten, sofern ein solcher Fachmann zu Rate gezogen wird, oder aber die eigene Recherche im Internet. Dabei kann auch gleich ein Beratungstermin eingeholt und ein Kostenvoranschlag angefordert werden, wobei dieser aber meist erst nach der Beratung erstellt wird.